Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell und Friedemann Schulz by Friederike Knoblauch PDF

By Friederike Knoblauch

ISBN-10: 3640545230

ISBN-13: 9783640545230

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, word: 1,3, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation, Sprache: Deutsch, summary: Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell hat auf dem Gebiet des interkulturellen Trainings großen Erfolg. Für mehr als 20 Länder hat er bisher so genannte „Culture Assimilator“ mitherausgegeben. Der Begriff „Kulturstandards“ findet sich in nahezu sämtlichen Seminar-beschreibungen von Anbietern interkultureller Trainings in Deutschland wieder. Demnach scheinen Kulturstandards einen praktikablen und wertgeschätzten Weg bei der Vermittlung interkultureller Kompetenz darzustellen.
Doch Thomas’ Modell ist nicht unumstritten. Zu den häufigsten Kritikpunkten zählen die Vorwürfe, Thomas missachte komplexe Zusammenhänge, stärke Stereotypenbildung und vermittle daher keine tiefgehende kommunikative Kompetenz. Auch in einer dieser Seminar-arbeit vorausgegangenen Seminardiskussion tauchten diese Kritikpunkte auf. Deshalb wurden im Seminar verschiedene Modelle des Kommunikationswissenschaftlers Friedemann Schulz von Thun als substitute herangezogen, die ebenfalls in der interkulturellen Kommunikation eingesetzt werden. Im Mittelpunkt stand dabei Schulz von Thuns Modell des Kommunikati-onsquadrats.
Ich erörtere in dieser Arbeit die Frage, inwieweit das Kommunikationsquadrat von Schulz von Thun eine substitute zu Thomas’ weit verbreitetem Kulturstandardmodell darstellt. Daher werde ich zunächst das Kulturstandardmodell erläutern. Anschließend gilt es zu überprüfen, ob die Kulturbegriffe der beiden Autoren soweit übereinstimmen, dass ein Vergleich der bei-den Modelle sinnvoll ist. Dann werde ich anhand einer so genannten „kritischen Interaktions-situation“ zwischen einer Inderin und einer Deutschen, die von Thomas durch Heranziehen eines Kulturstandards gelöst wurde, prüfen, ob die scenario auch anhand des Kommunikati-onsquadrats hätte gelöst werden können. Abschließend werde ich im Hinblick auf die erfolgte Erörterung sowie grundsätzlicher Vor- und Nachteile beider Ansätze ein Fazit ziehen.

Show description

Read or Download Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell und Friedemann Schulz von Thuns Kommunikationsquadrat: Vergleich zweier Konzepte zur interkulturellen Kommunikation ... und einer Deutschen. (German Edition) PDF

Best education theory books

New PDF release: Postnatale Erkrankungen: Vom Babyblues zur

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,7, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Immer wieder berichten Medien über Vorfälle, die die Menschen besonders erschüttern. Die Öffentlichkeit ist über die scheinbare Skrupellosigkeit der Mütter schockiert und bringt den Täterinnen völliges Unverständnis entgegen.

Converse College (Campus History) - download pdf or read online

Within the foothills of South Carolina lies the attractive, ancient university often called communicate. It was once based close to the top of the Victorian Age by way of numerous of Spartanburg's major execs who believed that "the health of any state relies a lot upon the tradition of her girls. " Their imaginative and prescient of delivering better schooling to ladies has now been carried right into a moment century and has allowed communicate to the touch the lives of hundreds of thousands of individuals.

New PDF release: Getting Great in the Door: The Ultimate Guide for Fraternity

Have you needed your bankruptcy had extra “great” contributors and less “lousy” individuals? may your fraternity be if it had a dependent process to recruit new contributors rather than hoping on the efforts of 1 or individuals each one semester? when you are trying to find a step by step process to simply recruit nice males you then have come to the perfect position.

Download PDF by Professor James A. Starkey Jr. MAEd 2: The Native American Experience: Looking Through Indigenous

American Indian stories crucial themes, local Worldview and Philosophy, and conventional educating Methodologies are all vital elements in figuring out the local event. For the 1st time, those 3 an important components are introduced jointly in one textual content for educators to exploit of their curriculum making plans in addition to for most of the people of their figuring out of Indigenous humans.

Extra resources for Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell und Friedemann Schulz von Thuns Kommunikationsquadrat: Vergleich zweier Konzepte zur interkulturellen Kommunikation ... und einer Deutschen. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alexander Thomas’ Kulturstandardmodell und Friedemann Schulz von Thuns Kommunikationsquadrat: Vergleich zweier Konzepte zur interkulturellen Kommunikation ... und einer Deutschen. (German Edition) by Friederike Knoblauch


by Jeff
4.5

Rated 4.85 of 5 – based on 7 votes
 

Author: admin